Eckardtsheimer Weihnachtsmarkt

Kultur und Kommunikation in einzigartiger Atmosphäre

Eckardtsheimer Weihnachtsmarkt
Eckardtsheimer Weihnachtsmarkt

Vom 08. bis 10. Dezember 2017 lädt der Eckardtsheimer Weihnachtsmarkt wieder mit seinen besonderen Angeboten in den Paracelsusweg ein.

Tausende aus der Region pilgern alljährlich am zweiten Adventwochenende in den Sennestädter Ortsteil. Was macht sie eigentlich aus, die besondere Atmosphäre des Eckardtsheimer Weihnachtsmarktes? Kunst und Kultur für jedes Alter, viel Kommunikation, der karitative Gedanke, eine festlich ausgeleuchtete Kirche samt Parkanlage - ein Adjektiv beschreibt diesen Markt wohl treffend: "einzigartig".

Rund 90 Häuschen und Stände werden sich wieder um die Kirchwiese reihen, in buntem Lichterglanz vor der herrlichen Kulisse der angestrahlten Eckardtskirche. Die meisten Stände werden von gemeinnützigen Initiativen betrieben.

Die Kirche, der Kirchpark, der Thekoa-Saal und die benachbarte Gärtnerei Eckardtsheim werden in den Markt einbezogen. Hier lassen sich allerlei kunsthandwerkliche Artikel finden. Im Thekoa-Saal ist eine Cafeteria eingerichtet.

An allen drei Tagen laden so genannte Wandelkonzerte in der Kirche zum Hören, Sehen und Verweilen ein.

Freitag, 08.12.2017
17:00 Uhr: Projektchor „Weihnachten“, Ltg. Eva-Maria Daudel, instrumental begleitet vom „KLEJNé Chor“, Ltg. Julia Prgge
19:00 Uhr: Alt bekannte und neue Advents- und Weihnachtslieder zum Mitsingen
Samstag, 09.12.2017
15:30 Uhr: Posaunenensemble, Ltg. Olaf Schneider: Festliche Blechmusik
17:00 Uhr: Gospelchor Sennestadt, Ltg. Josef Behrens: Gospel und mehr
19:00 Uhr: Happy Christmas Singers, Ltg. Wolfgang Schulte: Weihnachtlieder aus aller Welt
Sonntag, 10.12.2016
14:30 Uhr: Bi Cussion, Ltg. Jörg Prignitz: Marimba- und Percussionensemble
16:00 Uhr: Ensemble Zion, Ltg. Joachim von Haebler


Zum schon traditionellen "Nachklang" am Samstagabend mit Live-Musik vor der Gärtnerei "Open-Air" und der Feuershow des "Feuerlöwen" sind bei Glögg und Kerzenschein Austellerinnen, Aussteller, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und Abendgäste des Eckardtsheimer Weihnachtsmarktes eingeladen, den Samstagabend von 20:00 bis 21:30 Uhr gemütlich nachklingen zu lassen.

Für die Kinder gibt es neben Altvertrautem ein besonderes Programm, an allen drei Tagen erzählt ein Märchenerzähler des Vereins "Sonnenblume e.V. (familienorientierte Kinderkrankenpflege)" "Märchen aus aller Welt" im Märchenwagen auf der Wiese bei Thekoa, jeweils zur vollen Stunde. Außerdem verwandelt sich der kleine Thekoasaal in eine bunte "Bastelkammer", hier können Kinder unter Anleitung ihrer handwerklichen Kreativität mit unterschiedlichen Materialien wie Holz und Papier freien Lauf lassen.

Ein ganzes Dorf ist auf den Beinen und mit der Organisation des Marktes beschäftigt. Weil auch Kunst und Kommunikation hungrig und durstig machen, sorgen die Kinder- und Jugendarbeit, der Posaunenchor, die Freiwillige Feuerwehr und der Stiftungsbereich Altenhilfe für das leibliche Wohl.

Wie in jedem Jahr fließt der Reinerlös des Weihnachtsmarktes in ein karitatives Projekt.In diesem Jahr wird unsere Spende nach Sri Lanka gehen:
„Ein Wohnheim und Bildungsstätte für junge Frauen“
Nature volonteers association (NVA) ist ein Sozial- und Bildungsnetzwerk, das von der Deutschen Andrea Launhardt und ihrem Mann 2006 gegründet wurde. Es unterstützt Menschen in sozialen Notlagen mit vielfältigen Maßnahmen im Bereich Bildung, Stärkung von Frauen, Umweltschutz, Aufbau einer kleinen Bürstenfabrik und einer Nähwerkstatt. Dabei wird auf Nachhaltigkeit und dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe geachtet. Besonders wird sich dem Schicksal junger Mädchen und Frauen angenommen, die vor dem sozialen Abgrund stehen. Durch die Kooperation mit einem Netzwerk verschiedener Konvente in Sri Lanka ist die NVA auf ein Gebäude des Konvents in Kaluthara aufmerksam geworden. Das Gebäude soll mit Spendenmitteln saniert werden, damit es dann 20 jungen Frauen eine Zukunft geben kann. Neben einem Wohnheim soll für die jungen Frauen eine kleine Ausbildungsstätte zum Nähen eingerichtet werden, so dass sie in der Lage sind, neue Fähigkeiten zu erlernen und eigenständig zu arbeiten. So können sie dann auch ihre Familien finanziell unterstützen. Dazu werden notwendige Nähmaschinen und Einrichtungsgegenstände wie Tische, Stühle, Schneidetisch und Whiteboard benötigt. Die Ausbildung wird von der NVA in einem sechsmonatigen Ausbildungskurs durchgeführt. Die jungen Frauen erhalten nach erfolgreicher Ausbildung ein anerkanntes Zertifikat.
Deshalb geht der Reinerlös an die „Nature volonteers association (NVA)“, damit junge Mädchen und Frauen eine Zukunftschance bekommen, ohne die sie auf der Straße leben müssten und keinen Zugang zur Bildung erhalten würden.

Veranstalter sind die Zionsgemeinde Eckardtsheim und die Freiwillige Feuerwehr Eckardtsheim. wmeh33689(ät)gmail.com

Die Öffnungszeiten des Eckardtsheimer Weihnachtsmarktes sind am Freitag von 16 bis 20 Uhr, am Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 20 Uhr.

Nette Menschen treffen

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von weihnachtsmarkt-deutschland.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

08.12. - 08.12.2017 von 16:00 bis 20:00 Uhr
09.12. - 09.12.2017 von 14:00 bis 20:00 Uhr
10.12. - 10.12.2017 von 14:00 bis 20:00 Uhr

Standort:

Eckardtskirche

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Eckardtskirche
Paracelsusweg 6
33689 Bielefeld
(05 21) 1 44-12 63 fon
(05 21) 1 44-13 87 fax
www.kirche-bielefeld.de